Wolfgang Junglas, seine Projekte

 

..zurück

Als Projektleiter und verantwortlicher Redakteur ist Wolfgang Junglas auch für die alljährliche Live-Sendung "Wahl der Deutschen Weinkönigin" in Neustadt an der Weinstraße zuständig.
Im Juni 2000 gründete der Weinliebhaber Wolfgang Junglas zusammen mit Weinjournalisten den Verein "Weinfeder e.V. - Vereinigung deutschsprachiger Weinjournalisten". Wolfgang Junglas wurde zum Vorsitzenden gewählt.
Zusammen mit seiner Frau Tracey gründete er im Jahre 2000 den Verlag "Konzept Kochen GbR". In Kooperation mit dem SWR und dem SR gibt der Verlag die Monatszeitschrift "Kochen im Südwesten" mit den Rezepten aller SWR-Kochsendungen heraus.
Im August 2001 konzipierte und moderierte er im Foyer des SWR Mainz die Veranstaltung "Poesie & Wein": eine literarische Weinprobe mit Moderatorinnen und Moderatoren des SWR.


Auszeichnungen:
1997: Weinpreis Stadt Neumagen-Dhron (Team "Fröhlicher Weinberg")
1999: Journalistenpreis des Deutschen Weininstituts: lobende Anerkennung
2001: Winninger Weinpreis (Team "Fröhlicher Weinberg"

Buchprojekte:
1995 Autor von "Der Kulinarische Weinberg" - Begleitbuch zur Fernsehserie "Fröhlicher Weinberg", Zabert Sandmann Verlag, München.
1995 / 1996: Konzeptionelle und redaktionelle Mitarbeit bei "Landgasthöfe in Rheinland-Pfalz: Armin Diels Favoriten" Band 1 & 2
1996 / 1997: Autor von "Cafés in Rheinland-Pfalz" / TR-Verlagsunion München,
1998 Mitautor "Enzyklopädie Deutscher Wein", Hg. Eckhard Supp, Eno-Verlag
1999: Autor "Wein & Krone" - Geschichte der deutschen Weinköniginnen
Verlag projekt büro, Ingelheim
2001: Konzeption und Texte von "Himmel un Erd",
Begleitbuch zur TV-Serie, Falken Verlag

 

links